Nachbarschaftshelfer für Pirna, Heidenau und die Sächsische Schweiz

Der Nachbarschaftshelfer eine Stütze der Gesellschaft.

Wenn es die Nachbarschaftshelfer nicht geben würde, würden einige Betroffene vergeblich auf Hilfe warten. Aus diesem Grund möchten wir, in diesem Zuge einen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer, Alltagsbegleiter und Helfer im Status der Nachbarschaftshilfe richten.

Für Patienten, die nicht wissen was die Nachbarschaftshelfer machen.

Der Aufgabenbereich eines Nachbarschaftshelfers liegt darin, den Tagesablauf der pflegebedürftigen Personen zu strukturieren, sie stundenweise zu betreuen und damit deren Angehörige zu entlasten.

  • Nachbarschaftshelfer begleiten Betroffene im Alltag
  • Sie aktivieren vorhandene Kompetenzen
  • Sie stärken die Mobilität, zum Beispiel durch gemeinsame Spaziergänge
  • Sie unterstützen durch kleine Hilfen bei der Bewältigung des Alltags
  • Sie helfen bei der hauswirtschaftlichen Versorgung

Die Anforderungen an die Nachbarschaftshelfer, Alltagsbegleiter und Anbieter für Entlastungs- und Betreuungsleistungen werden in den nächsten Jahren enorm steigen.

Nicht nur was die Dokumentations-, Aus- und Weiterbildungspflicht betrifft, nein, auch der Umfang der Dienstleistung steigt ins Unermessliche.

Ob nun digitaler Nachlass, Versicherungsprüfung, Kündigungsservice , Gartenarbeit oder viele andere Dinge, die in ihrer Komplexität zunehmen. Allen dieser Sachen sollten, die vielen Helfer, aus Pirna, Heidenau und der Sächsischen Schweiz, gewachsen sein.

Ein erster Schritt aus dem Schattendasein der Hilfsberufe erfolgt gerade auf behördlicher Ebene indem die Anerkennung im Pflegenetz Sachsen erfolgt und alle Nachbarschaftshelfer und Alltagsbegleiter aufgefordert werden, sich dort registrieren zu lassen.

Was hat das mit den Seniorenhelfern zu tun?

Die Inhaber der Seniorenhelfer haben in Pirna und Umkreis 15 km eine Firma gegründet, die sich zur Aufgabe gemacht hat, Betroffene, die in Ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind, zu unterstützen. Die Dienstleistungen umfassen ausschließlich Betreuungs- und Entlastungsleistung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Als Nachbarschaftshelfer und Alltagsbegleiter begonnen, sind wir zu einer Firma herangewachsen, die im gesamten Gebiet der Sächsischen Schweiz von Dresden über Pirna bis Bad Schandau, Pflegedienste, Helfer, Dienstleister und Betroffene zusammenführt, um Betroffene und deren Angehörige zu betreuen und zu entlasten.

Wir freuen uns in diesem Zuge über jeden Helfer, der in unserem Netzwerk mitwirken möchte.

Wir suchen Helfer im Bereich Heidenau, Pirna, Berggießhübel, Bad Gottleuba, Königstein, Bad Schandau, Lohmen, Dittersbach, Hohnstein.

Kontakt

Ernst-Thälmann-Straße 11
01809 Heidenau
Tel: 03529 1223384
Fax: 03212 3348855
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!