Hoyerswerda

Hoyerswerda, oder auch “Wojerecy“ im sorbischen, ist eine Kreisstadt im Landkreis Bautzen in der Oberlausitz. Die Stadt liegt im sorbischen Siedlungsgebiet.

Das Stadtrecht erhielt Hoyerswerda bereits 1423, wuchs allerdings erst mit Ausbau der Braunkohleindustrie in der Region von ca. 7.000 Einwohnern nach dem Zweiten Weltkrieg auf ca. 70.000 Einwohner zu Spitzenzeiten an.  Nach dem Ende des Braunkohleabbaus und dem Wegzug vieler junger Menschen verringerte sich die Einwohnerzahl trotz Eingemeindungen wieder auf ca. 32.000 im Jahr 2019.

Dennoch hat die beschauliche Stadt auch einiges an Kultur und Historischem zu bieten.

Zu erwähnen sind beispielsweise die Altstadt mit der „Langen Straße“, einer historischen Handwerkergasse, der historische Marktplatz mit dem Sorbenbrunnen und das Schloss.

Auch wenn die Stadt sehr unter dem demografischen Wandel leidet und viele junge Menschen auf der Suche nach Arbeit die Stadt und die Region verlassen haben, so sind wir noch immer für unsere Klienten vor Ort als Betreuungs- & Entlastungsdienstleister im Einsatz.

Durch die Möglichkeit der Selbstverwirklichung und Selbstgestaltung des Arbeitsalltages um Beruf und Familie in Einklang zu bringen, sehen wir uns als moderner und attraktiver Arbeitgeber.

Mit einer innovativen Idee eines sozial engagierten Unternehmens wollen wir den Pflegenotstand auch in Hoyerswerda lindern. Durch den Einsatz kleiner und wohnortnaher Teams sind wir flexibel im Einsatz um unsere Klienten zu unterstützen.

Ein weiteres Argument unsere Leistungen in Anspruch zu nehmen sind die finanziellen Zuschüsse als Entlastungsleistungen, welche bei Vorhandensein eines Pflegegrades durch die Pflegekassen ausgezahlt werden. Selbstverständlich helfen wir aber auch, wenn kein Pflegegrad vorhanden ist!

Sie benötigen Hilfe im Haushalt, im Alltag oder suchen soziale Kontakte? Dann kontaktieren Sie uns und wir sind gern für Sie zur Stelle.

Back To TopWordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner