Olbersdorf

Unmittelbar am Fuße des Zittauer Gebirges im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien liegt die sächsische Gemeinde im Landkreis Görlitz. Das „Tor zum Zittauer Gebirge“ beschäftigt sich sehr mit dem Wohlergehen seiner Bürger und Gäste, gerade im sozialen Bereich. So gehören neben Kindergärten und Schulen auch allerhand Ärzte, eine Apotheke, zwei betreute Wohngegenden und ein Altenpflegeheim zur Gemeinde. Olbersdorf hat einige soziale Anbieter, die ihre Hilfe zur Verfügung stellen. Wir sind ebenfalls ein Teil davon und möchten den Olbersdorfer Bürgern zur Seite stehen.

Egal ob zur Entlastung oder zur Betreuung, wir bieten Ihnen z.B.

  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • Begleitung zu Ärzten
  • Einkaufsservice
  • Förderung sportlicher und kognitiver Fähigkeiten
  • gemeinsames Kochen oder Basteln.

Unser Angebot richtet sich vordergründig an Pflegebedürftige und deren Angehörige. Sollten Sie oder ein Angehöriger mindestens den Pflegegrad 1 haben, sind die Voraussetzung für die Inanspruchnahme der zusätzlichen Entlastungsleistungen erfüllt. Sie können aber auch ohne Pflegegrad unsere Leistungen nutzen.

Wir sind auch rund um Zittau, Oybin und Jonsdorf für Sie da.

Wir freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen!

Back To TopWordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner